Der Sommer ist rum - die Open Airs, Festivals und Clubshows waren der Hammer und wir bedanken uns bei allen Veranstaltern, Mischern, Helfern und Gästen für großartige Nächte. Zum Glück haben wir danach auch alle den Rückweg vom Strand gefunden, jetzt geht es auf die Zielgerade 2016 und nächstes Jahr schmieden wir neue Pläne zur Ergreifung der Weltherrschaft.

Nächste Rutsche: das Punk goes Pop Festival im Lola in Hamburg. Auf Einladung der Gastgeber werden wir Euch einen dicken Mix aus eigenem Stoff und zum Abfeiern verpflichtenden Coverhits um die Ohren hauen. Und weil das Spaß macht, machen das alle Bands so. Klingt nach Party. Datum: 07.10.2016. Teilnahme: Pflicht!

Das diesjährige Benefizkonzert im Meisenfrei, mit dem wir uns von all den Jägermeistersünden der Vergangenheit freisprechen wollen, steigt am 17.11.2016 und wird dieses Jahr dem Tierschutz zu Gute kommen. Pro Katzenvideos! Neben uns auf der Bühne sind Räubersfaust aus Hamburg und Gentility aus Oldenburg.

Am 03.12.2016 wird dann traditionell in den Achimer Katakomben der letzte Abriss des Jahres gestartet. Müssen wir nicht mehr groß drüber reden. Zumal dieses Jahr auch wieder Watermiller dabei sind. Wer die Sause bisher noch nicht mitgemacht hat, muss das unbedingt nachholen!

Anklicken für Zoom (Popup!). Mehr auf facebook
Wir können eigentlich fast alles. Wir sehen fantastisch aus. Wir gehen live voll ab. Wir schreiben sensationelle Punk-Rock-Songs. Und richtig gut drauf sind wir auch. Immer. Is kein Witz!

Wer hier wann wen kennengelernt hat und wann wir das erste Mal geprobt haben: geschenkt. Wissen wir auch selber gar nicht mehr. Zieh Dir mal lieber rein, was wir bis jetzt mitnehmen durften:

Support für The Vibrators, Jane, Continental, The Curse, Crayfish, Sushi Drive In und viele andere großartige Bands.

Festivals und Clubshows in Kiel, Lübeck, Hamburg, Bremen, Köln, Gronau, Brandenburg, Braunschweig, Delmenhorst, Drentwede, Bookholzberg, Schwanewede, Süstedt, Osterholz und in vielen Orten, deren Namen wir am Morgen danach nicht mehr wussten.

Drei EPs und ein Album. Sampler Features in den USA, Deutschland, England, Indonesien und Mazedonien. Titeltrack für die Mountainbiker-Reportage "24 Hours of Moab". Image Track für das Skiwearlabel "No Snow No Show". Shortlisting für den MTV Newcomer Song Web Award 2006. Engagement für Viva Con Agua und Help For Refugees.

Ist ja schon Mal ganz cool soweit - mal sehen, was da noch so kommt...


07.10.2016 LoLa - Hamburg / Punk-goes-Pop-Festival
17.11.2016 Meisenfrei - Bremen / Benefiz-Show 2016
03.12.2016 Katakomben - Achim / Jahresabsch(l)uss

KESSY MUSIC VIDEO (2014)
Livebilder: Tim // Bandfotos: Stephan
HIGHER GROUND MUSIC VIDEO (2011)
Kontakt & Booking:

Bad Intention | Am Dammacker 16 | 28199 Bremen | info@badintention.de

Timo's facebook     |     Björn's facebook     |     Micha's facebook
Proudly built with SiteSpinner free website maker
Proudly built with SiteSpinner free website maker